Concerts 2021

  • Ensemble Proton, CH

    For concerts with Ensemble Proton Bern please visit www.ensembleproton.ch

  • Zukunftswald Schloss Freudenberg, Wiesbaden

    13.-15. Mai 2021

    simple space
    eine handwerklich-forstwirtschaftlich-musikalische Performance
    konzipiert von Jan-Filip Ťupa mit Unterstützung eines Projektstipendiums des Kulturamtes der Landeshauptstadt Wiesbaden zum Thema »Utopien im 21. Jahrhundert – Wie wollen wir leben?«
    www.artist-wiesbaden.de/simplespace

  • Kurpark Wiesbaden

    27. Juni 2021, 15 Uhr

    Pandemia Sonuum
    Konzertante Performance mit sechs mobilen Quartetten rund um den Kurparkweiher. Konzept und Komposition von Dirk Marwedel.
    www.artist-wiesbaden.de

  • Dock 4, Kassel

    09. Juli 2021, 20 Uhr

    Liebesdisziplin / By Myself
    Ein nicht-lineares Recital zwischen cellistischer Vernarrtheit und frei improvisierter Avantgarde.
    Im zweiten Teil des Konzerts frei improvisiertes Duo mit Martin Speicher, Klarinette.
    www.dock4.de

  • Bootsverleih am Wambachsee, Duisburg

    24. Juli 2021, 19 Uhr

    Ruhr Soundfloat - leise Reibung
    Monochord Consort Coeln: Akiko Ahrendt, Nils Herzogenrath, Sebastian von der Heide, Verena Hahn, Annegret Mayer-Lindenberg, Jan-Filip Ťupa
    www.gnmr.de

  • Videoproduktion

    09. August 2021

    Liebesdisziplin / By Myself
    Ein Versuch über Disziplin und Freiheit, inspiriert von Musik aus 200 Jahren Violoncello Methodik. featuring:
    Abdul Wadud – Camille / By Myself (1977)
    James Tenney – Cellogram (1971)
    Julius Klengel – Tägliche Übungen I, Nr. 84 & 88 ff. (1911)
    Jean Pierre Duport – Exercices Nos 8 & 10 (publ. 1806, J. L. Duport)
    David Popper – Hohe Schule des Violoncello-Spiels op. 73, Nr. 28, 29 & 27 (1902)
    Louis R. Feuillard – Daily Exercises, No. 11 (1919)
    Audio & Video Recording, Editing and Mastering: Samuel Fried
    Translation: Richard Haynes
    www.youtu.be

  • Salle du Lignon, Vernier CH

    4./5. September 2021, 18/16 Uhr

    György Ligeti: Aventures & Nouvelles Aventures (1962 - 65)
    mit Ensemble Contrechamps, Sarah Maria Sun, Lena Haselmann und Marcus Hollop unter der Leitung von Elena Schwarz.
    www.contrechamps.ch

  • KREA Wiesbaden

    24. September 2021, 20 Uhr

    Caspar Brötzmann Bass Totem
    Ein Konzert im Rahmen von Panakustika - Konzerte mit Fremdkörper.
    Konzipiert von Jan-Filip Ťupa für ARTist - Musik zur Zeit.
    www.panakustika.de

  • KREA Wiesbaden

    25. September 2021, 20 Uhr

    Corrales / Fischer / Ťupa
    Ein Konzert im Rahmen von Panakustika - Konzerte mit Fremdkörper.
    Konzipiert von Jan-Filip Ťupa für ARTist - Musik zur Zeit.
    www.panakustika.de

  • Kulturforum Wiesbaden

    26. September 2021, 20 Uhr

    shockwave ensemble featuring Morgan Agren
    Ein Konzert im Rahmen von Panakustika - Konzerte mit Fremdkörper.
    Konzipiert von Jan-Filip Ťupa für ARTist - Musik zur Zeit.
    www.panakustika.de

  • Museum Wiesbaden

    14. Oktober 2021, 20 Uhr

    Panakustika - Jugenstil | Aufbruch
    Arnold Schönberg/Anton Webern: Kammersinfonie op.9 (1906/1922)
    Alban Berg: Vier Stücke für Karinette und Klavier op.5 (1913)
    Anton Webern: Drei kleine Stücke für Cello und Klavier op.11 (1914)
    Olivier Messiaen: Thème et variations (1932) für Violine und Klavier
    Elliott Carter: Enchanted preludes (1988) für Flöte und Cello
    David Lang: Sweet air (1999) für Quintett
    mit PRÆSENZ: Daniel Agi (Flöte), Richard Haynes (Klarinette), Reto Staub (Klavier) und Melinda Stocker (Violine).
    www.panakustika.de

  • Yehudi Menuhin Forum, Bern

    16. Oktober 2021

    Jugenstil | Aufbruch
    Arnold Schönberg/Anton Webern: Kammersinfonie op.9 (1906/1922)
    Alban Berg: Vier Stücke für Karinette und Klavier op.5 (1913)
    Anton Webern: Drei kleine Stücke für Cello und Klavier op.11 (1914)
    Olivier Messiaen: Thème et variations (1932) für Violine und Klavier
    Elliott Carter: Enchanted preludes (1988) für Flöte und Cello
    David Lang: Sweet air (1999) für Quintett
    mit PRÆSENZ: Daniel Agi (Flöte), Richard Haynes (Klarinette), Reto Staub (Klavier) und Melinda Stocker (Violine).

  • Villa Irniger, Zürich

    22. Oktober 2021, 19 Uhr

    Jugenstil | Aufbruch
    Arnold Schönberg/Anton Webern: Kammersinfonie op.9 (1906/1922)
    Alban Berg: Vier Stücke für Karinette und Klavier op.5 (1913)
    Anton Webern: Drei kleine Stücke für Cello und Klavier op.11 (1914)
    Olivier Messiaen: Thème et variations (1932) für Violine und Klavier
    Elliott Carter: Enchanted preludes (1988) für Flöte und Cello
    David Lang: Sweet air (1999) für Quintett
    mit PRÆSENZ: Daniel Agi (Flöte), Richard Haynes (Klarinette), Reto Staub (Klavier) und Melinda Stocker (Violine).

  • Lili Wiesbaden

    27. November 2021, 20 Uhr

    Les Marquises
    mit Les Marquises (FR) und Ulrike Schwarz, Saxophon.«
    www.artist-wiesbaden.de

  • Ensemble Proton, CH

    For concerts with Ensemble Proton Bern please visit www.ensembleproton.ch

to the top